Veröffentlicht unter Alt Zauche | Schreib einen Kommentar

Zampern geschafft

Am Samstag zogen rund 50 Zamperer durchs Dorf und hatten viel Spaß. Auffällig waren die zahlreichen grünen Hosenträger mit ihren passenden Perücken. Die Idee kam von der Showeinlage zum 30. Geburtstag des Fastnachts-Chefs Martin. So fand das originelle Outfit gleich noch einmal beim Umzug einen sinnvollen Einsatz. Aber auch die Anderen hatten sich natürlich wieder etwas Witziges einfallen lassen.  

Kiepenträger Gorden und Sven brauchten sich um ihr Kostüm keine Gedanken machen, das ist immer gleich, aber die Last um so schwerer. Wieder gab es Gurkengläser, Hochprozentiges und Eier in großen Mengen. DANKE an alle edlen Spender.

Veröffentlicht unter Alt Zauche | Schreib einen Kommentar

Fastnacht

Auf geht’s!  Alt Zaucher und Burglehner haltet das Portemonnaie bereit, denn am 22. Februar sollen die Fastnachtskassen wieder klingeln. Dann können die Kapellen zum Tanz finanziert werden und vielleicht auch ein Fass Freibier? Denn am 29. Februar wird ab 20 Uhr zum Fastnachtstanz ins Gasthaus Hempel eingeladen. „Double Voice“ sorgen für die musikalische Begleitung. Am Sonntag (1.3.20) ziehen die Frauen ihre Festtagstrachten an und kommen in Begleitung zum „Frühschoppen“. Ab 11 Uhr lädt der Traditionsverein ein und möchte mit vielen Gästen das Tanzbein schwingen. Wie in den letzten Jahren stehen die „Oktoberfest Spitzbuben“ bereit, um die Dielen „beben“ zu lassen. Danke an das ehemalige Gasthaus Hempel, das die Türen nur zu diesem Anlass öffnet.

Veröffentlicht unter Alt Zauche | Schreib einen Kommentar