Hohe Wahlbeteiligung zur Kommunalwahl

Am 9. Juni wurde gewählt. Neben der Europawahl standen vor allem die Kommunalwahlen im Mittelpunkt. In unserer Gemeinde Alt Zauche – Wußwerk nutzten über 80 % der 419 Wahlberechtigten die Chance, Bürgermeister und Gemeindevertreter zu wählen. 

Ergebnisse:

Als Bürgermeister wurde Jens Martin mit 71% (234 Stimmen) wiedergewählt. Sein Gegenkandidat Andreas Mietk erhielt 29 % der Stimmen (95).

Als neue Gemeindevertretung wurden gewählt: Dirk Orbanz (137 Stimmen), Markus Meyer (124 Stimmen), Matthias Reinert (92 Stimmen), Doreen Bochynek (86), Andreas Mietk (82) Ramona Reichold/Wußwerk (77), Carola Kollosche (71), Remo Wagner/Wußwerk (58)

Dieser Beitrag wurde unter Alt Zauche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.